Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
  • Unsere Schulanfangsaktion 2017 läuft! Insbesondere Kraftfahrer und Fußgänger werden wieder auf die Schulanfänger (5-6 jährige VERKEHRSANFÄNGER) und auf sichere Schulwege hingewiesen. Kostenfreie Aufkleber können Sie per E-Mail anfordern!


    Schulanfangsaktion 2017 gestartet!
  • Nachbestellung der Schulanfangsbroschüre
    Grundschulen können bei uns die kürzlich für alle Erstklässler verteilte Schulanfangsbroschüre per E-Mail nachbestellen. Herzlichen Dank an die Unfallkasse Berlin und 88,8 radioBERLIN vom rbb für diese hervorragende Verkehrssicherheitsaktion!


    Nachbestellung der Schulanfangsbroschüre
  • Seit vielen Jahren ermöglichen die Schulwegpläne der CÖGA mbH den Eltern eine hervorragende Orientierung über den sichersten Schulweg ihrer Kinder. Bestens geeignet, um den Weg zur Schule gemeinsam zu üben.
    www.schulwegplaene-berlin.de



    Mit Schulwegplänen den sichersten Weg zur Grundschule finden
Neuigkeiten
24.10.2017, 11:57 Uhr | Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie
Arbeits- und Erkundungsheft für den sicheren Schulweg „Der mobile Bär“
Material der Unfallkasse Berlin für die Schulanfangsphase
Die Mobilitätserziehung und Verkehrserziehung hat einen hohen Stellenwert im Rahmenlehrplan an den Berliner Schulen. Um Lehrkräfte sowie Erzieherinnen und Erzieher in dieser Aufgabe zu unterstützen, veröffentlicht die Unfallkasse Berlin unter fachlicher Beratung der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie die Unterrichtshilfe „Der mobile Bär“.

Das Arbeits- und Erkundungsheft wird innerhalb der Mobilitätsbildung und Verkehrserziehung (MbVe) in der Schulanfangsphase eingesetzt. Es ist einschließlich zugehörigen Lehrmaterials auch auf der Internetseite der Unfallkasse Berlin abrufbar.
Bildungssenatorin Sandra Scheeres: „Kinder müssen sich sicher im Straßenverkehr bewegen können. Die Broschüre ‚Der mobile Bär‘ enthält zahlreiche Übungen und hilft, Gefahren rechtzeitig zu erkennen und den Schulweg ohne Unfälle zu meistern.“

Wolfgang Atzler, Geschäftsführer der Unfallkasse Berlin: „Unfälle im Straßenver-kehr sind häufig mit schweren Verletzungen verbunden. Deswegen verschickt die Unfallkasse Berlin das Arbeits- und Erkundungsheft an alle Schulen. Für Lehrkräfte gibt es ein separates Lehrerbegleitheft mit didaktischen Hinweisen.“



kommentar Kommentar schreiben

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon