Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Anerkennung

Dankeschön für das erste Ehrenamt

(Der folgende Text ist der Beantwortung einer Parlamentsanfrage durch die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie vom 01.03.2017 entnommen und ist die mit Abstand aktuellste Ausführung zu dem Thema:)

Über die Würdigung der Schülerlotsinnen und Schülerlotsen an der jeweiligen Schule hinaus erfolgt in
einigen Bezirken eine vorbildliche Wertschätzung bei Veranstaltungen mit unterschiedlichen Zielsetzungen. Dazu zählen Theater- und Kinobesuche, Bowlingbahnund Kletterhallenbesuche, aber auch Mitmachangebote in einer Jugendverkehrsschule innerhalb eines Schülerlotsentages. Innerhalb dieser Veranstaltungen findet eine Würdigung der ehrenamtlichen Tätigkeit durch Stadträtinnen und Stadträte statt. Dafür können über die Verkehrswacht Anerkennungsurkunden und Broschen bezogen werden. Seit 2015 lädt die Landesverkehrswacht Berlin in Kooperation mit ihrem Sponsor zu einem Freifahrt-Nachmittag auf die Neuköllner Maientage ein. Zur Vorbereitung des Bundeswettbewerbs der Schülerlotsinnen und Schülerlotsen findet jährlich der Berliner Landeswettbewerb durch die Landesverkehrswacht Berlin und unter Beteiligung der Polizei und der Senatsverwaltung für Bildung,
Jugend und Familie statt.

Siehe auch Freie Fahrt als Dankeschön

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon